Standardisierung von Firmenübernahmen

Problem

  • Ein großer Dienstleister kämpft bei der Übernahme der IT-Einheiten seiner Kunden in sein standardisiertes IT-Leistungsportfolio oftmals mit unerwarteten Aufwänden,
  • Im Vorfeld getätigte Zusagen sind oftmals schwer einzuhalten, unerkannte technische Herausforderungen und erforderliche Leistungs­konfigurationen sind starke Aufwands- und Komplexitätstreiber
  • Das Problembewusstsein auf den einzelnen Ebenen unterschiedlich ausgeprägt, die Über­nahmen selbst sind sehr von individuellem Agieren der jeweiligen Projektleiter abhängig

Beitrag ResultONE

  • In Abstimmung auf die Kundenbedürfnisse Entwicklung und Aufsetzen eines standardisierten Übernahmeprozesses, standardisierter Due Diligence Inhalte und Checklisten
  • Schärfung Bewusstsein, Intensivierung von Due Diligence Kenntnissen und Abschätzung technischer und kommerzieller Rahmenparameter
  • Durchführung Trainings  und Workshops zur Intensivierung des Bewusstseins für Über­nah­men, Due Diligence Kenntnissen und Vorgehensweisen, zugeschnitten auf den Bedarf der jeweiligen Report-Level

Ergebnis

  • Die auf Basis standardisierter Due Diligences erhöhte Transparenz zu übernehmender Inhalte bewirkt deutliche Minimierung technisch-/inhaltlicher Überraschungen
  • Die Übernahmen selbst gestalten sich deutlich reibungsloser und laufen schneller ab
  • Gemeinsames Verständnis für Abwicklung von Übernahmen und Durchführung von Due Diligences deutlich verbessert

Fragen?

Rufen Sie uns an: +43 676 3456 340 oder +43 676 3456 342.